Sharing the Presence e.V.

Sharing the Presence e.V. ist ein 2010 gegründeter, gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, durch Bewusstseinsentwicklung zu einem Kulturwandel beizutragen, und eine reife Beteiligung in der Gesellschaft zu fördern. Wir unterstützen interkulturelle Kommunikation und Wachstum durch kleine und große Gruppen-Events, Konferenzen, Festivals, und weitere Projekte. Unsere Arbeit unterstützt ein Zugehörigkeitsgefühl zu gesunden, sozialen Umfeldern und eröffnet die Möglichkeit, sich im Leben kontinuierlich weiterzuentwickeln, individuell und auch als Kultur.

Unabhängig von Glaubens-Traditionen, Herkunft, Vermögensverhältnissen und politischer Orientierung möchten wir voneinander lernen und in unserer Fähigkeit wachsen, verschiedenste Perspektiven einnehmen zu können, um potenzielle Konflikte zu überwinden und Kreativität zu fördern.

Auf dem Weg zu globaler Bürgerschaft möchten wir durch gemeinsames Lernen und Üben Fähigkeiten und Kompetenzen entwickeln, um den Herausforderungen der Menschheit besser gewachsen zu sein. Wandel ist eine Fähigkeit, die wir alle lernen und üben können, um in jeder möglichen Umgebung auf nachhaltige Weise zu leben.